Hauptinhalt

Autosonic™ flow

Die Autosonic™ flow Ultraschallprüfanlage prüft die Druckgasbehälter in vertikaler Position. D.h. die Zu-/und Wegführung der Behälter erfolgt mittels Hängefördersystem. Dies ermöglicht eine direkte Einbindung der Anlage in ihr bestehendes Hängefördersystem.

Der Prüfablauf sowie die Separierung der Behälter (gut/schlecht) erfolgt vollautomatisch

Prüfbereich

Mit der Autosonic™ flow Prüfanlage kann eine grosse Bandbreite von Stahl- und Aluminiumflaschen geprüft werden.
Flaschenlänge: 450 -1600mm
Flaschendurchmesser 100 - 267mm

Mechanik

Die Anlage ist aus rostfreiem Material gebaut und deshalb sehr wartungsfreundlich.

Steuerung

Die Anlage wird über eine SPS gesteuert und läuft im Prüfbetrieb vollautomatisch.
Dank dem Touchscreen wird der elektrische und mechanische Aufwand bei Anpassungen und Nachrüstungen reduziert.

Software

Die Anlage ist mit einer VIS/MUX Prüfelektronik  (Pruefelektronik-VIS) von GE ausgestattet. Die Prüfelektronik beinhaltet einen Industriecomputer auf welchem mit der Prüfsoftware UNIVIS (Prüfsoftware-UNIVIS) geprüft wird.
Das Behälterdatenmanagement erfolgt mit der speziell entwickelten Software Autosoft (Autosoft).

Weiterführende Informationen

Film Autosonic™ flow

Flyer Autosonic™ flow