Hauptinhalt

Autosonic™ light

Die mobile Ultraschallprüfanlage Autosonic™ light wurde als Alternative zur Autosonic™ Prüfanlage entwickelt und bietet sich besonders für Prüfstellen mit verschiedenen Standorten oder mit geringer Prüfkapazität an. Sie kann überall eingesetzt werden sofern Luft, Wasser und Strom vorhanden sind.

Prüfbereich

Mit der Autosonic™ light Prüfanlage kann eine grosse Bandbreite von Stahl- und Aluminiumflaschen geprüft werden.
Flaschenlänge: 100 -1800mm
Flaschendurchmesser 60 - 267mm
Grössere (z.B. CNG Behälter) als auch kleinere Flaschen können, mit geringen Anpassungen, ebenfalls geprüft werden. Die Prüfung von Trailerbehältern ist ebenfalls möglich.

Mechanik

Die Anlage ist aus rostfreiem Material gebaut und deshalb sehr wartungsfreundlich.

Steuerung

Die Anlage wird über eine SPS gesteuert. Die Bedienung erfolgt über einen Touchscreen und externe Taster. Dank dem Touchscreen wird der elektrische und mechanische Aufwand bei Anpassungen/Nachrüstungen massiv reduziert.

Software

Die Anlage ist mit einer VIS/MUX Prüfelektronik  (Pruefelektronik-VIS) von GE ausgestattet. Die Prüfelektronik beinhaltet einen Industriecomputer auf welchem mit der Prüfsoftware UNIVIS (Prüfsoftware-UNIVIS) geprüft wird.
Das Behälterdatenmanagement erfolgt mit der speziell entwickelten Software Autosoft (Autosoft).

Weiterführende Informationen

Film Autosonic™ light