Hauptinhalt

Autosonic™

Die Autosonic™ ist eine stationäre Ultraschallprüfanlage. Sie wird von Prüfwerken zur Durchführung der wiederkehrenden Prüfung eingesetzt.

Prüfbereich

Mit der Autosonic™ Prüfanlage kann eine grosse Bandbreite von Stahl- und Aluminiumflaschen geprüft werden.
Flaschenlänge: 100 -1800mm
Flaschendurchmesser 80 - 267mm
Grössere (z.B. CNG Behälter) als auch kleinere Flaschen können, mit geringen Anpassungen, ebenfalls geprüft werden. Die Prüfung von Trailerbehältern ist ebenfalls möglich.

Mechanik

Die Anlage ist modular aufgebaut und deshalb in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Dies ermöglicht eine optimale Integration in den bestehenden Werkprozess.
Dank den Speichern beim Beladen, respektive Entladen, ist eine autonome, fortlaufende Prüfung ohne Unterbrüche gewährleistet. Die Anlage erkennt die Flaschengrösse selbständig. Das hat den Vorteil, dass die Flaschen unsortiert geprüft werden können.

Steuerung

Die Anlage wird über eine SPS gesteuert. Die Bedienung erfolgt über einen Touchscreen und externe Taster. Dank dem Touchscreen wird der elektrische und mechanische Aufwand bei Anpassungen/Nachrüstungen massiv reduziert.

Software

Die Anlage ist mit einer VIS/MUX Prüfelektronik (Prüfelektronik-VIS) von GE ausgestattet. Die Prüfelektronik beinhaltet einen Industriecomputer, auf welchem mit der Prüfsoftware UNIVIS (Prüfsoftware-UNIVIS) geprüft wird.Das Behälterdatenmanagement erfolgt mit der speziell entwickelten Software Autosoft. Für die Behälterdatenerfassung stehen verschiedene, auf den Kunden zugeschnittene, Varianten zur Verfügung.

Weiterführende Informationen

Film Autosonic™ Ultraschallprüfanlagen

Film Autosonic™ Ultraschallprüfung von Gasbehältern

Flyer Autosonic™ standard